BKH von der kleinen Heide
Über uns gibt es gar nicht so viel zu erzählen. 2001  bat uns ein Familienmitglied ihre Perserkatze zu übernehmen. Wir wollten erst nicht, aber als die Süsse uns in die Augen sah, waren alle Zweifel dahin. Seitdem können wir uns ein Leben ohne die Samtpfoten nicht mehr vorstellen. Dann kam die Zeit, wo wir vom Tierschutz Katzen in Pflege nahmen und sie wieder aufpäppelten. Der Wunsch nach einer British Kurzhaar bestand schon ein paar Jahre, auch der Wunsch, diese Rasse zu züchten. Aber Wünsche haben ja meist mit der Realität nicht viel gemeinsam. Da nahm der Wunsch dann doch Realität an. Ich begann noch mehr über diese Rasse zu lesen und zu lernen. Ich bin Ute Simme sehr dankbar, sie stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Wir haben uns jetzt auch ein kleines Häuschen gekauft und für unsere Süßen ein schönes Freigehege gebaut. Sie finden es toll! Das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Tiere sind uns sehr wichtig. Unsere Tiere wachsen bei uns in der Wohnung, im ständigen Kontakt mit ihren Menschen auf. An dieser Stelle möchten wir uns bei Angelika und auch bei Ute, die uns ihre Babys anvertraut haben, ganz herzlich bedanken. Natürlich auch bei den anderen Züchtern, die uns dasselbe Vertrauen schenken. Wir wünschen Ihnen viel Spass auf unserer Seite. Lassen Sie sich von den Bärchen verzaubern, so wie wir es sind!